ONLINE-AUDIT –
die Basis für den digitalen Erfolg

Sich klare definierte Online-Ziele zu setzen, ist genau der richtige Weg.
Vorausgesetzt, die Vorhaben basieren auf einer umfassenden Analyse des Ist-Zustandes. Eine solche Analyse stellt die eigene Online-Welt auf den Prüfstand, listet die Stärken und Schwäche entsprechend auf und zieht einen Vergleich mit den Wettbewerbern. Das ist die Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung der selbstgesteckten Online-Ziele.

DIE FRAGEN

Das ONLINE-AUDIT gibt Antwort auf 2 zentrale Fragen:

  • Wie gut ist meine digitale Marketing-Performance?
  • Wie gut bin ich im Vergleich mit dem Wettbewerb?

ANALYSE

  • Website
  • Social Media
  • Online-Werbekanäle

ERGEBNIS

  • Stärken
  • Schwächen
  • Positionen im Markt

EMPFEHLUNG

  • Maßnahmenkatalog
  • Stärken stärken
  • Schwächen beseitigen

Digital-Marketing, lohnt sich das wirklich?

Auf jeden Fall - sagt die Boston Consulting Group. Die Unternehmensberatung kommt in ihrer Untersuchung zu dem Ergebnis, dass der Umsatz durch Online-Maßnahmen steigt und gleichzeitig die Kosten sinken. Damit mehr Geld in die Kasse kommt, bedarf es jedoch drei Voraussetzungen:

  • Einsatz datengetriebener Technologie
  • Menschlicher Sachverstand
  • Digital-Strategie

Unternehmen, die diese Punkte alle erfüllen, verbuchten laut Studie in kurzer Zeit folgende Erfolge:

Ergebnis der Online-Maßnahmen: Online Einnahmen und Cost-Per-Action Ausgaben

Warum sind die Grundlagen so wichtig?

Basis allen Erfolgs ist eine ehrliche Bestandsaufnahme. Sie bildet die Grundlage für alle weiteren Maßnahmen, für die Digital-Strategie wie für deren Umsetzung. Eine solche Analyse stellt die eigene Online-Welt auf den Prüfstand, listet die Stärken und Schwächen entsprechend auf und zieht einen Vergleich mit den Wettbewerbern. Eine Studie der Beratungsfirma PWC kommt zu dem Schluss, dass Strategie und Erfolg zusammenhängen. 84 Prozent der erfolgreichen Unternehmen führen regelmäßig eine strategische Planung durch. Bei weniger erfolgreichen Unternehmen sind es nur deren 67 Prozent.

Was bringt ein Online-Audit?

Das Online-Audit unterzieht alle Online-Aktivitäten einem Realitäts-Check – Webseite, Social-Media-Kanäle wie auch Online-Werbekanäle. Die Betonung liegt dabei auf dem Wort Realitäts-Check – denn nicht immer entspricht das objektive Abbild der eigenen Empfindung. So sagen fast dreiviertel der Unternehmen, dass ihre Webseite suchmaschinenoptimiert ist. Der von der Hochschule Offenburg vorgenommene SEO-Check kommt jedoch zu anderen Ergebnissen: Demnach weisen 98,4 Prozent aller Webseiten erhebliche Schwachstellen auf.

Befragung SEO-Check
SEO-Analyse

Das ist die eine wichtige Erkenntnis eines Online-Audits. Die andere liegt im direkten Vergleich mit dem Wettbewerb. Wie auch sonst, gilt auch hier: Zahlen bekommen nur dann einen Wert, wenn man sie in Relation setzt und in diesem Fall ist das die Relation zu den Konkurrenten. Wo liegen die eigenen Stärken, wo besteht Nachholbedarf gegenüber den Wettbewerbern, wie kann man von denen lernen? Auf diese Fragen liefert das Online-Audit ebenfalls Antworten.

In welchen Zeitabständen empfiehlt sich ein Online-Audit?

Die „schlechte“ Nachricht zum Schluss: Einmal ein Online-Audit gemacht und das war’s – so einfach ist es leider nicht. Dafür ändert sich in der digitalen Welt zu schnell zu viel. Das betrifft zum einen die Wettbewerber, die ebenfalls ständig ihre Online-Aktivitäten optimieren. Und natürlich verändern sich andererseits die Rahmenbedingungen. Hierzu nur ein Beispiel, das die Dimensionen der Veränderungen verdeutlicht:

3.200

– so häufig hat Google seine Suchmaschinen-Kriterien 2018 verändert. Manche dieser Algorithmus-Anpassungen lassen Webseiten in den Such-Ergebnissen nach oben schnellen, andere wiederum verlieren quasi über Nacht einen guten Teil Ihrer Sichtbarkeit im Netz. Beides wirkt sich entsprechend auf den Umsatz wie die Bekanntheit eines Unternehmens aus.

Das führt zu zwei Schlussfolgerungen:

  • Es bedarf eines permanenten Monitorings der Online-Aktivitäten.
  • Einmal jährlich steht ein großer Check auf der Agenda in Form eines Online-Audits.

Welche Bausteine bedarf es für erfolgreiches Digital-Marketing?

Bausteine für erfolgreiches Digital-Marketing

Deshalb Paseo Marketing

Wir von Paseo Marketing beraten, begleiten und bereiten den Weg in die unendlichen Weiten der Online-Welt. Wir, das sind deren drei. Paseo Marketing ist Innovationsagentur, Unternehmensberatung und Handwerksbetrieb in einem.

Die Idee und Konzepte, die wir entwickeln, setzen wir auch selbst um. Praxistauglichkeit garantiert. und das seit mehr als einem Jahrzehnt. Hinterfragen, optimieren, gestalten, kreieren, agieren - so arbeiten wir intern, so arbeiten wir mit Kunden.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Online-Audit!

Ihr Ansprechpartner Herr Michael Hölle

Michael Hölle
Geschäftsführer
kontakt@paseo-marketing.de
0721 - 911010

Kostenlose Webanalyse
Top